Gebäudekomplex in der Kölner Innenstadt geht an EPISO 4

Gebäudekomplex in der Kölner Innenstadt geht an EPISO 4

Köln, den 12.04.2018

Ein von Tristan Capital Partners und Finch Properties beratener Opportunity-Fonds (EPISO 4) hat einen rund 40.000 m² großen, voll vermieteten Gebäudekomplex in der Kölner Innenstadt erworben. Mieter der Immobilie in der Sternengasse ist Deutsche Telekom. Damit stellt das Objekt ein sicheres, ertragsstarkes Asset dar, das vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft bietet.

Ali Otmar, Senior Partner – Investments, Tristan Capital Partners, sagte: „Der Fonds hat sich an einem strategischen Standort im Herzen des Kölner Hauptgeschäftsviertels eine Top-Immobilie gesichert. Der Komplex genießt eine hervorragende Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe zu exzellenten Einzelhandels- und Freizeiteinrichtungen und bietet dem Fonds zahlreiche Möglichkeiten zur Wertsteigerung.“

Achim Tillmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Finch Properties, sagte: „Es hat lange gedauert, eine Off-Market-Investitionsmöglichkeit dieser Qualität und Struktur zu finden. Wir freuen uns, mit einem Partner wie Tristan zusammengearbeitet zu haben, der ein ausgeprägtes Verständnis für diese Assets und eine profunde Kenntnis des Kölner Büromarktes hat.“

Tristan und Finch Properties wurden von acht +, JLL, McDermott Will & Emery und PwC beraten.

Tristan Opportunity Funds hat in Köln schon mehrere nennenswerte Investitionen getätigt, unter anderem den Erwerb des DuMont Carré im Juli 2017 und den Kauf des Barthonia Forums im Mai 2015.

Link zum URL:
http://www.deal-magazin.com/news/72431/Gebaeudekomplex-in-der-Koelner-Innenstadt-geht-an-EPISO-4
Recent Posts