Leistungen

Management

______

Wir verstehen unter Asset Management die Funktion des Eigentümervertreters und die des „Kümmerers“. Zwischen Portfoliomanagement und Property Management entwickeln wir mit unternehmerischem Ehrgeiz Businesspläne und setzen Objektstrategien um. Durch eigene Kapitalbeteiligung (Co-Investment) oder incentivierte Vertragsgestaltung (Bonus-Malus-Systeme) lassen wir uns am Erfolg messen. Flache Hierarchien, kurze und verlässliche Entscheidungswege, sowie der Wille zum Erfolg bis auf Mitarbeiterebene sichern den Wettbewerbsvorteil. Wir sind das wendige Beiboot der großen Investmenttanker.

  • Übernahme des Underwritings, Entwicklung und Operationalisierung der Objektstrategie
  • Marketing, sowie Vermietungs- und Mietermanagement
    Budgetplanung und Performancemanagement
  • Optimierung und Steuerung des Property Managements
  • Durchführung von Revitalisierungs-/Repositionierungsmaßnahmen
  • Verantwortliche Durchführung des Verkaufs und Begleitung des Closing-Prozesses

Begleitet werden diese Maßnahmen durch ein institutionelles Risikomanagement, Reporting und Controlling mit Unterstützung moderner IT-System wie Argus Enterprise oder Developer.

Als Beispiel hierfür ist die Akquisition und das Management des MAC – Main Airport Center zu nennen. Das fast 60.000 m² große Bürohaus mit Mietern wie Dell, Lufthansa oder Miles & More ist zu rund einem Drittel unvermietet. Finch Properties hat mit dem Kapital einer der weltweit größten „Institutional Alternative Asset Managers“ den Ankauf durchgeführt und verantwortet nun als Co-Investor das laufende Asset Management. Hierzu gehört die Optimierung laufender Prozesse und insbesondere die Vermietung der vakanten Büroflächen.